Gründung einer Standortinitiative im Gewerbegebiet Oehleckerring in Hamburg

13-12-11 Oehleckerring

Die Zukunftssicherung des Standortes, der Unternehmen und der Immobilien ist das Ziel. Die Standortinitiative Oehleckering ist Interessenvertretung und Sprachrohr, um gemeinsam unterschiedlichste Anliegen des Standortes nach vorn zu bringen: Standortmarketing, Unternehmensinteressen, Erreichbarkeit, ÖPNV-Anbindung und mehr – Maßnahmen mit klarem Nutzen für die beteiligten Unternehmen, Eigentümer und Mieter.


Aufbauend auf die Standortanalyse „Weiterentwicklung und Optimierung des Gewerbegebietes Oehleckerring“ 2008 / 2009 von CONVENT Mensing gemeinsam mit dem Büro ELBBERG konnte nun aufgrund einer erneuten Anschubfinanzierung durch das Bezirksamt Hamburg-Nord eine Standortinitiative aus Unternehmen, Eigentümern und Mietern initiiert werden.

IMG_4103

Gemeinsam mit dem bezirklichen Wirtschaftsförderer wurden innerhalb eines Jahres auf mehreren Werkstätten und Vor-Ort-Terminen neue Kommunikationsstrukturen aufgebaut, eine Befragung durchgeführt und sichtbare Erfolge erreicht: ein Logo als Corporate Design („Standort für Wirtschaft und Wissen“), eine Homepage, die Verkürzung der Bus-Taktung für eine bessere Erreichbarkeit des Quartiers und die Umbenennung der Bushaltestelle in „Oehleckerring“, die Aufstellung von Hinweisschildern zur besseren Auffindbarkeit von Kunden und Lieferanten sowie von Verkehrszeichen für Parkplätze im Gebiet. Der neue Flyer dient der Außenkommunikation und der Akquisition weiterer Mitstreiter.

Nach dem erfolgreichen Anschub arbeitet die Standortinitiative in Eigeninitiative weiter.

14-12-09 Flyer Standortinitiative Oehleckerring

Weitere Informationen:

www.oehleckerring.eu