Wiederbelebung des Wochenmarktes Ostercappeln

Die Gemeinde Ostercappeln möchte ihren Wochenmarkt erweitern und wiederbeleben, der derzeit lediglich aus einem Marktstand besteht. Aktueller Anlass ist die Befragung „Vitale Innenstädte“: Danach halten sich 61 % der Befragten weniger als eine Stunde im Ostercappelner Ortskern auf – es werden entsprechend nur wenige Geschäfte besucht. Neben mehr Gastronomie und Veranstaltungen bietet ein erweiterter und attraktiverer Wochenmarkt Chancen, die Kundenfrequenz und die Verweildauer zu erhöhen.

Die entscheidende Frage lautet: Wer würde kommen? Lohnt sich für weitere Marktbeschicker wirtschaftlich ein Stand auf dem Ostercappelner Wochenmarkt? CONVENT Mensing analysiert die IST-Situation, ermittelt das Potenzial für weitere Marktstände, trifft Aussagen zu Machbarkeit und konkreten Anforderungen und begleitet den Prozess durch Werkstätten und Gespräche.

Wittlager Kreisblatt vom 26. Juni 2017: Wochenmarkt bald mit neuem Konzept